Alexander Gysler / 2015 Klangwerk „vum Helle“ Riesling GG trocken

17,50 

Unsere Weinberge liegen rund um Alzey-Weinheim. Die Reben wachsen auf Sandsteinverwitterungsböden aus dem Rotliegenden. Das etwas kühlere Klima und die stetigen Winde in den Weinheimer Weinbergen prägen die Weinstilistik. Wichtigste Rebsorte im kleinen Familienbetrieb sind der Riesling mit über 40% Anteil.Unser Großes Gewächs stammt von alten Reben auf rotliegendem Sandstein. Beim Klangwerk nimmt die Frucht die Seele des Steins in sich auf.


Alk:12,5% Säure:8 g/l Restzucker:8 g/l


Allergene: Enthält Sulfite

Kategorie: , , , , , Art.-Nr.: GYS-010