65–80 von 132 Ergebnissen werden angezeigt

Claus Preisinger / Ancestral St. Laurent 2018

22,50 

In der Nase weiße Johannisbeere, Pfirsich und Mango, dezent und charmant. Am Gaumen eine sehr cremige und dezente Perlage, feingliedrig und leicht, mit einer saftigen Säure. Ein feiner Schaumwein ohne Hefenoten und mit viel Trinkfluss!

Clemens Busch_2013_Riesling "vom grauen Schiefer"_trocken

Clemens Busch / 2018 Riesling „vom grauen Schiefer“ trocken

15,95 

Ein schöner Reifeduft vom weißen Pfirsich verleiht diesem Riesling schon im jungen Stadium eine edle Note, die Mineralik ist unverkennbar. Obwohl die Säure vergleichsweise niedrig ausgefallen ist, wirkt der Wein sehr gut ausbalanciert und dabei frisch und anregend. Warum warten – dieser Riesling schmeckt auch jung!

Fred Loimer / 2020 Lois – Grüner Veltliner

8,90 

Strahlend klares Gelbgrün. In der Nase Aromen von gelben Äpfeln, begleitet von veltlinischer Würze. Am Gaumen wunderbar voll und fast gelbfruchtig, jedoch sehr gut balanciert. Der Lois eignet sich hervorragend als wertiger Aperitifwein. Macht Lust auf mehr!

90 Wine Enthusiast, Toplist Vinaria Sommerwein-Verkostung

Fred Loimer / 2018 Manhart Cuvée

12,50 

Farbkräftiges Strohgelb mit öligen Schlieren, fruchtige Nase nach Äpfeln und Kletzen, am Gaumen vollmundig mit saftigem Fruchtschmelz, Apfelgelee und elegante Zitrusnoten, ausgezeichnete Säurespannung mit pikanten salzigen Adern, druckvoller Zug bis ins extrem lange und erfrischende Finale.

Fred Loimer / 2016 Gelber Muskateller mit Achtung!

19,00 
Im Duft sehr expressiv und blumig. Sortentypisches Aromenspektrum nach Muskat und Traubenfruchtfleisch. Am Gaumen präsentes, aber nicht überbordendes Tannin mit viel Fruchtcharme und saftigem Spiel. Der Wein wirkt schlank jedoch nicht dünn und bringt durch den moderaten Alkohol immenses Trinkvergnügen mit sich! In Summe
ein sehr balancierter Naturwein, der auch Anfängern dieser Materie eine willkommene Bereicherung sein wird!

Fred Loimer / 2019 Zweigelt

9,90 

Verhaltene Aromen von roten Früchten mit würzigen Akzenten; die präsente Säure und ein voller Körper mit feinen Tanninen ergeben ein ausgewogenes Mundgefühl, leicht kräutig, mittlerer Abgang mit einem guten Maß an Finesse