49–58 von 58 Ergebnissen werden angezeigt

Ökonomierat Rebholz / PI NO Rosé Brut

32,00 

Bei der Vinifizierung dieses Sektes wurde durch die Standzeit der leicht gequetschten Traubenbeeren (Maische) so viel Farbe aus den Schalen gelöst, dass die typische Rosé-Farbe entstand, die sich auch noch nach der Versektung zeigt. Wie die rosafarbenen Schaumweine aus der Champagne überzeugt unser Sekt mit seinem Aroma, welches an rote Beeren erinnert, und als Begleiter von leichten Speisen.

Peter Jakob Kühn / 2018 Quarzit Riesling trocken / VDP. Ortswein

17,00 

„Etwas getrocknet-pflanzlicher und deutlich erdiger Duft mit ruhigen gelbfruchtigen Aromen und viel herber Mineralik. Herbe, feinsaftige Frucht im Mund, pflanzliche und erdige Aromen, feine, lebendige Säure, gewisse Nachhaltigkeit, deutliche, ein wenig salzige Mineralik, leichter Gerbstoff, durchgezeichnet, guter bis sehr guter, herber und wieder mineralischer Abgang.“ Quelle: Wein- Plus.eu

Peter Jakob Kühn / 2016 Riesling Sekt Brut

17,50 

Unser Riesling Sekt ist wunderbar erfrischend und stimulierend. Er ist leicht und angenehm ausbalanciert in seiner Finesse und zurückhaltender Süße. Gerade als Entrée für einen kleinen Empfang oder eine kleine Feier wirkt er anregend und beschwingt. Er eignet sich durch die ausgedehnte Flaschenreife besonders gut zum kleinen „Fingerfood“ – mit seinen oft Appetit anregenden etwas salzigen oder geräucherten Aromen.

Wittmann / 2019 Riesling trocken

12,95 

Duft nach gelben Früchten und Apfel, elegante klare Struktur, saftige Frische.
Trocken mit saftiger, gut eingebundener Säure; die feinen Kräuternoten harmonieren mit der zarten Kalksteinmineralität, langer Nachhall.