Gernot & Heike Heinrich / 2013 Gabarinza

36,50 

Herkunft: Bis zu 30-jährige Rebstöcke in der Lage Gabarinza, im oberen Bereich auf eiszeitlichem Terrassenschotter, im Hangbereich auf feinkörnig- sandig-kalkigen Seesedimenten mit deutlichem Lehmanteil.
Vinifikation: Lese von Hand Mitte September bis Anfang Oktober 2011, Selektion im Weingarten, sorgfältige Nachselektion im Weingut am Sortierband, Verarbeitung nach dem Schwerkraftprinzip ohne Pumpen, Spontanvergärung in Eichenholzgärständern, manuelles Untertauchen, Maischestandzeit 3 Wochen, spontane Malolaktik,
20 Monate Reifung in 500 Liter Eichenfässern, Flaschenfüllung Ende August 2013.
Sorten: 40 % Merlot, 40 % Zweigelt, 20 % Blaufränkisch
Alkohol % vol. 13,5 / Säure g/l 5,7 / Restzucker g/l: 1,0

Allergene: Enthält Sulfite