Gernot & Heike Heinrich / 2013 Chardonnay Leithaberg

14,95 

Wurzeln: Der Chardonnay gedeiht hervorragend an den kalk- und schieferhaltigen Osthängen des Leithagebirges. Der Hauptanteil stammt aus den Lagen Spiegel, Kirchberg und Alten Berg in Winden sowie Fügler in Jois. Hinzu kommen Trauben aus den Lagen Edelgraben und Zwergsbreiten in Breitenbrunn.
Vinifikation: Handverlesen Ende September bis Anfang Oktober, über Nacht auf der Maische belassen. Spontane Gärung und biologischer Säureabbau. 13 Monate auf eigener Hefe im großen Eichenfass gereift.
Abgefüllt Ende November 2014.
Alkohol % vol. 13,5/ Säure g/l 6,4/ Restzucker g/l: 1,0

Allergene: Enthält Sulfite