Claus Preisinger / KalkundKiesel 2017

16,95 

Herkunft:

Die biodynamischen Trauben stammen aus mehreren Rieden, die in verschiedenan Abschnitten sowohl steinig-kieselig als auch kalkig sind. Das gibt den Trauben die unglaubliche Aromenvielfalt und führte geradewegs zum treffenden Namen :-).

Lese und Ausbau:

Handlese, vier Tage Maischestandzeit (auf den Beeren), Pressung, Vergärung in diversen Holzfässern (groß und klein gemischt). Nach einem halben Jahr gefüllt und auf der Flasche liegen gelassen. Unfiltriert und ungeschwefelt abgefüllt.

Jahrgang:

Ende gut, alles gut (wenn man von den Ertragsmengen absieht).

Inhalt:

45 % WB 15 % GV, 5 % Muskat, 5 &% Welsch
Alk: 12,9 Säure: 4,0 Restzucker: 1,0