Gernot & Heike Heinrich / 2014 Blaufränkisch Leithaberg

19,95 

inkl. MwSt. (Grundpreis: 26,60  / l)

Wurzeln: hat dieser Blaufränkisch in alten Weingärten in den ostwärts zum Neusiedler See geneigten Hanglagen des Leithagebirges in Jois, Winden und Breitenbrunn, die vom gebietstypischen fossilienreichen Kalk- und Kalksandstein als auch von Glimmerschiefer geprägt sind.
Entstehung: In die Flasche gebracht im ewigen Kreislauf der Natur sowie mit viel Handarbeit und Behutsamkeit. Die Weingärten wurden biologischdynamisch bewirtschaftet nach den Richtlinien von Respekt. Handverlesen Anfang Oktober, spontane Gärung, drei Wochen im Holzgärständer auf der Maische belassen, behutsam mit der Korbpresse gepresst, 20 Monate in gebrauchten 500 L Eichenfässern gereift.

Alkohol % vol. 13,0 / Säure g/l 6,7 / Restzucker g/l: 1,0

Allergene: Enthält Sulfite