Gernot & Heike Heinrich / full gas

19,95 

WURZELN
hat dieser Blaufränkisch in alten Weingärten in den südostexponierten zum Neusiedler See geneigten Hanglagen des Leithagebirges in Jois, Winden und Breitenbrunn, die vom gebietstypischen fossilienreichen Kalk- und Kalksandstein als auch von Glimmerschiefer geprägt sind.
ENTSTEHUNG
In die Flasche gebracht im ewigen Kreislauf der Natur, sowie mit viel Handarbeit und Behutsamkeit. Biologische Bewirtschaftung der Weingärten. Handverlesen Anfang Oktober 2014, spontane Gärung, zwei Wochen im Holzgärständer auf der Maische belassen, drei Jahre im Holzgärständer gereift. Im Oktober 2017 mit 25% gärendem Most von Blaufränkisch 2017 versetzt um die zweite Gärung in der Flasche in Gang zu bringen, 14 Monate in der Flasche auf der Hefe gereift, anschließend degorgiert - Nulldosage.
NÜCHTERN BETRACHTET
100% Blaufränkisch • 12.5% Vol. • 1.8 g Restzucker/L • Format (L): 0.75 • Abgefüllt Feber 2019

Allergene: Enthält Sulfite

Weingut Heinrich GmbH
Baumgarten 60, 7122 Gols